Naturstein im Außenbereich


Das sollte man beachten


Naturstein im Außenbereich sind die Oberflächen geflammt, poliert, gestockt oder gebürstet. Durch unterschiedliche Rauheit der Oberflächen muss die Reinigung und Pflege entsprechend angepasst werden.

Gerade im Außenbereich überzeugt im Bereich Naturstein vor allem Granit und Basalt durch Beständigkeit und Dauerhaftigkeit. Ob als Naturstein-Pflaster, Travertin, Terrassenplatten, Granit-Blockstufe, Quarzit-Polygonalplatte, Sandstein bzw. Granit-Mauersteine, Granit-Palisade oder als dekorativer Findling in Verbindung mit Ziersteinen -Naturstein ist im Außenbereich allgegenwärtig.

Flecken (Öl und Fett), Rost und Moos sind hartnäckige Gegner für Ihren Naturstein.
Wir haben dementsprechend spezielle Reinigungsmittel.
Die Reinigung und der Schutz sollen 1 x jährlich ausgeführt werden.


Grundreinigung


Reinigungsmittel für die Grundeinigung von Naturstein. Ob Starke Verschmutzung, Fett, Öl, Rost oder Moos - Es gibt für jede Verschmutzung das passende Reinigungsmittel.


Folgende Produkte empfehlen wir zur Grundreinigung:

Schutzbehandlung


Imprägnierungen auf Lösungsmittelbasis, enthält Siloxane, ideal für die Schutzbehandlung von Naturstein. Es gibt Produkte zum Schützen von Naturstein mit Nasseffekt und Verdunkelungseffekt.

Folgende Produkte empfehlen wir zur Schutzbehandlung:

Anmelden

Passwort vergessen?

Warenkorb

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.